wortkunst - galerie

 

Gabriele

Die Natur und das Leben zeichnet diese Bilder. Die lyrischen Texte von Gabriele Hager sind Bilder in Wortform. 
Gabriele Hager ist Mitglied in

                                                     





 
                                                                            & 
GESELLSCHAFT FÜR LYRIKFREUNDE INNSBRUCK
&
ÖSTERREICHISCHE HAIKU GESELLSCHAFT

Im Erkunden der verschiedenen poetischen Formen-Landschaften widmet sie sich neben der Lyrik auch der Fotografie und dem Bronzeguss. Eine Vorliebe entwickelte sie für japanische Kurzgedichte (Tanka, Haiku). Hager veröffentlichte neben eigenen Gedichtheften auch in mehreren deutschsprachigen Anthologien.

                
PRAKTISCHE AUSBILDUNG:
1998        in Bronzeguss bei Egon Stöckle, Bildhauer in Hohenfurch
1999       Kreativseminar für Literatur, Fotografie und Tanz bei Rudolf Weiß,
               Schriftsteller und Pädagoge in Poysdorf, Niederösterreich
2000    Teilnahme Schreibwerkstatt für kreatives Schreiben bei              
                Ruth van Zenhäusern, Sozialpädagogin und Kunsttherapeutin,         
                München 
 
              PRÄSENTATIONEN UND AUSSTELLUNGEN:
2000   Weinherbst Niederösterreich/Grossriedenthal
2001     Weinherbst Niederösterreich/Grossriedenthal
2001     „Des Menschen Blick“, Barockschloß Thürnthal/ NÖ
2002    Weinherbst Niederösterreich/Grossriedenthal
2003    „2 x 2“ Wegkreuzungen, Kreuzgang Kloster Benediktbeuern
2007    „Raistinger Kaleidoskop“ im Otto-Hellmeier-Kulturhaus, Raisting
2009    „Malerei, Lyrik, Keramik“ im Otto-Hellmeier-Kulturhaus, Raisting
2009    „Der Himmel fängt am Boden an“ in der H.E.W. Galerie Wielenbach
2010     „Mailart - Projekt“, Kunstforum Weilheim
2010     „QUADRIFOGLIO“, Galerie im Wohnstift Augustinum, Diessen / 
                Ammersee
2011       „PICTOGRAPHS“ im Otto-Hellmeier-Kulturhaus, Raisting
2011       Preisträgerin im Haiku-Wettbewerb anlässlich der Ausstellung
                           „Die Maler des  BLAUEN REITER und Japan“ 
                                            im Schloßmuseum Murnau (D)
2012      „Die Kunst von Linie, Fläche und Farbe“, MOHR-VILLA, München             
                              Marlen Labus, Malerei      Gabriele Hager, Texte
2013      „QUADRIFOGLIO II“, Galerie im Wohnstift Augustinum, Diessen /
                Ammersee
2013      „GEISHA“ , Galerie Creative Mind, München
2015      „PAARLAUF“ - ein bildnerisch - literarisches Experiment,
                                            Galerie im Augustinum, Diessen/Ammersee
2015     „VATERUNSERZYKLUS“, Altstadtsaal der VR-Bank, Landsberg/Lech
                             Marlen Labus, Malerei      Gabriele Hager, Texte
2016    „VATERUNSERZYKLUS“, Galerie im AUGUSTINUM / Diessen
                                                                   zusammen mit Marlen Labus (Malerei)
2016    „ERSTE WORTE“, Präsentation des „Lyrikkreises Murnau“ im
                                                    TUSCULUM - Murnau
2016    „QUADRIFOGLIO 3“, Galerie im AUGUSTINUM / Diessen 
2017    „.... und an den Küsten - liest man, steigt die Flut“, 
            Präsentation mit Lesungskonzert, Schlossmuseum Murnau

Hager

   

         














             In der Vielschichtigkeit unserer Welt

            

             versuche ich in wenigen Worten meine

           

             Gedanken festzuhalten, um Gefühltes,

            

             Erspürtes und Erfahrenes auszu-

            

             drücken und zu ordnen.

                          

            

ve


Foto: Margit Schwinghammer